Verkaufskatalog

Willkommen im Verkaufskatalog. Das Österreichische Filmservice bietet in Zusammenarbeit mit dem AMS fachrelevante Informationsmedien zum Verkauf an.
Titel:
Filmnummer:
Stichwort:  aus der Beschreibung
Zum Warenkorb Verkaufsbedingungen
Hinweis: der Verkauf ist nur innerhalb Österreichs möglich. Alle Preise exklusive Mehrwertsteuer.
Allgemeine BerufsinformationenBau und Holz
Berufsinfofilme, Sammel DVDsBetriebsbesuche
Druck, Grafik und MedienGastgewerbe und Tourismus
Gesundheit, Ernährung, SportIT, EDV und Elektronik
Kunst und KulturLand- und Forstwirtschaft, Tierpflege
Mode, Textil, LederPädagogik und Soziales
TechnikTransport, Verkehr, Sicherheit
Wirtschaft und Recht

1402170Berufsbildende Schulen
 
Laufzeit:19 Minuten
Sprache:Deutsch
bestellen:  
Verkauf: 
Preis: € 12,00 + 20% UST
 
In diesem Beitrag wird die Ortweinschule in Graz besucht, spezialisiert auf Mediendesign und Medientechnik. Diesen Film finden Sie auf der Sammel-DVD 1402220
 

1402169Berufsbildende Schulen
 
Laufzeit:15 Minuten
Sprache:Deutsch
bestellen:  
Verkauf: 
Preis: € 12,00 + 20% UST
 
In diesem Film wird die HTL Ottakring besucht und der Bereich der Informationstechnologien & Elektronik genauer unter die Lupe genommen. Diesen Film finden Sie auf der Sammel-DVD 1402220.
 

1402134ForscherInnen für die Zukunft
 
Laufzeit:17 Minuten
Sprache:Deutsch
bestellen:  
Verkauf: 
Preis: € 12,00 + 20% UST
 
ForscherInnen für die Zukunft
Foto: ams
Dieser Film stellt uns ForscherInnen vor, die sich mit der Zukunft beschäftigen. Wir sehen eine Verfahrenstechnikerin, eine Klimaforscherin und einen Soziologen.Die junge Verfahrenstechnikerin DI Gudrun Bauer forscht an alternativen Kraftstoffen an der TU Wien. Sie erzählt vom Forschungsalltag als Assistentin und berichtet auch über das Image einer Universitätsangehörigen. Prof. Dr. Helga Kromp-Kolb ist bereits eine international anerkannte Klimaforscherin an der BOKU Wien. Sie ist begeistert davon, ihr Wissen an andere weiterzugeben und damit etwas zu bewirken. Der Soziologe Prof. Dr. Karl Brunner erforscht die Zukunft der Gesellschaft an der WU Wien und berichtet auch davon, welche persönlichen Voraussetzungen man als ForscherIn mitbringen sollte. Diesen Film finden Sie auf der Sammel-DVD 1402215.
 

1402132Akademische Berufe in der Technik Film 2
 
Laufzeit:17 Minuten
Sprache:Deutsch
bestellen:  
Verkauf: 
Preis: € 12,00 + 20% UST
 
Akademische Berufe in der Technik Film 2
Foto: ams
In diesem Film werden die akademischen Berufe Technische Chemie, Verfahrenstechnik sowie Biotechnologie vorgestellt. In Österreich werden diese Studienrichtungen sowohl an Technischen Universitäten als auch an Fachhochschulen unterrichtet. In diesem Film lernen wir einen Diplomchemiker für Technische Chemie kennen, der in einem privatwirtschaftlichen Labor arbeitet. DiplomchemikerInnen für technische Chemie stehen zwar teilweise auch selbst im Labor um neue Methoden zu testen und für die Produktion vorzubereiten. Viele Tätigkeiten gehen über die reine Laborarbeit hinaus, da sie ein neues Produkt von der Kundenanfrage über die Entwicklung bis zur Produktion und Kontrolle begleiten. Auch VerfahrenstechnikerInnen arbeiten zumeist in Projekten. Die Tätigkeit reicht von Forschung und Entwicklung, über Prozess- und Verfahrensentwicklung, Konzeption und Berechnung von Anlagen, bis zu Produktion und Verkauf. Biotechnologie heißt den naturwissenschaftlichen Hintergrund auf Technik anzuwenden. Pharmazeutische Industrie und Lebensmitteltechnische Industrie sind die beiden Hauptbereiche, in denen BiotechnologInnen tätig sind. Sie kommen dabei in der Produktion sowie im Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen zum Einsatz oder arbeiten in den zuständigen behördlichen Kontrollinstanzen. Biotechnologie wird unter anderem an der Fachhochschule Wels gelehrt. Diesen Film finden Sie auf der Sammel-DVD 1402215.
 

1402131Akademische Berufe in der Technik Film 1
 
Laufzeit:20 Minuten
Sprache:Deutsch
bestellen:  
Verkauf: 
Preis: € 12,00 + 20% UST
 
Akademische Berufe in der Technik Film 1
Foto: ams
Dieser Film präsentiert die akademischen Berufe MetallurgIn, WerkstofftechnikerIn sowie MaschinenbauingenieurIn, sie werden in Österreich an der Montanuniversität sowie an Technischen Universitäten oder entsprechenden Fachhochschulen gelehrt. MetallurgInnen in der VOEST leisten zumeist Projektarbeit. Die Aufgaben reichen vom ersten Kundenkontakt über die Laborarbeit bis zur Produktionssteuerung am Hochofen und der Qualitätskontrolle des Endproduktes. Grundlagen bilden dabei Verfahrenstechnik, Chemie, Physik, aber auch Betriebswissenschaft und Reisebereitschaft. Im ARC-Seibersdorf arbeiten WerkstofftechnikerInnen überwiegend im Team. Sie entwickeln neue Werkstoffe nach konkreten Anforderungen und forschen an neuen Materialeigenschaften. Chemie, Physik, Mathematik bilden die Grundlagen im Studium, danach kann man sich auf verschiedene Werkstoffe spezialisieren. MaschinenbauingenieurInnen werden nicht nur an technischen Universitäten sondern auch an Fachhochschulen ausgebildet. Mathematik, Mechanik und Naturwissenschaften sind die Grundlagen dieses Faches. Im Film besuchen wir die FH Campus Wels und erfahren vom Ausbildungsleiter und Studierenden, was sie am Maschinenbau besonders interessant finden. Diesen Film finden Sie auf der Sammel-DVD 1402215.
 

1402112your job. Berufe bei Seilbahnen Immer auf Draht
 
Laufzeit:12 Minuten
Sprache:Deutsch
bestellen:  
Verkauf: 
Preis: € 12,00 + 20% UST
 
your job. Berufe bei Seilbahnen Immer auf Draht
Foto: ams
Seilbahnbedienstete sind für Montage, Instandhaltung und Wartung der Seilbahn- und Liftanlagen zuständig. Dabei sind Tätigkeiten aus unterschiedlichen Berufen gefragt, die oft im Team erbracht werden. Derzeit werden bei Seilbahnen überwiegend Personen mit Lehrabschluss aus handwerklichen Berufen eingesetzt (z.B. KFZ-TechnikerIn, Sanitär- und KlimatechnikerIn – Gas- und Wasserinstallation, AnlagenelektrikerIn), die im Betrieb geschult und weitergebildet werden, um als SpezialistInnen eingesetzt zu werden. Etwa als BeschneiungsmeisterInnen, die Beschneiungsanlagen wie Leitungssysteme, Pumpsysteme und Beschneiungsgeräte warten und betreiben. Im Sommer werden bei Erweiterungsarbeiten Wasserleitung, Strom und Steuerkabel installiert, ab dem Spätherbst wird mit der Beschneiung begonnen. Neben einer technisch-handwerklichen Begabung und dem Interesse für Elektrik und Mechanik ist es wichtig, Teamgeist mitzubringen, sich als DienstleisterInnen an den KundInnen zu verstehen und gerne winters wie sommers in der Natur zu arbeiten. Diesen Film finden Sie auf der Sammel-DVD 1402213.
 

1402105your job. Lehrberufe im Elektroanlagenbau
 
Laufzeit:13 Minuten
Sprache:Deutsch
bestellen:  
Verkauf: 
Preis: € 12,00 + 20% UST
 
your job. Lehrberufe im Elektroanlagenbau
Foto: ams
Spannungsgeladen! – ‚elektrische’ Berufe (vgl. 022.08 Film 5 „Berufe im Anlagen- und Maschinenbau“ und 022.03 Film 8 „Berufe im Bereich Elektronik“) 13 Minuten, 2005, A Dein besonderes Interesse erweckt Strom in seinen unterschiedlichen Formen und Einsatzbereichen. Du liebst abwechslungsreiche und konzentrationsintensiveTätigkeiten und kannst dir vorstellen; an unterschiedlichen Orten und auch im Freien zu arbeiten und du bringst mit - technisches Verständnis - logisches Denken - Verantwortungsbewusstsein - Flexibilität - Mobilität - Kreativität - Teamfähigkeit - EDV-Kenntnisse Lehrberufe im Elektroanlagenbau: ElektroanlagentechnikerIn ElektroenergietechnikerIn ElektronikerIn ProzessleittechnikerIn. Diesen Film finden Sie auf der Sammel-DVD 1402212.
 

1402103your job. Lehrberufe im Metallbereich - Teil 2
 
Laufzeit:11 Minuten
Sprache:Deutsch
bestellen:  
Verkauf: 
Preis: € 12,00 + 20% UST
 
your job. Lehrberufe im Metallbereich - Teil 2
Foto: ams
(Mechanikerberufe) Allrounder gesucht (vgl. 022.03 Film 7 „Berufe im Maschinenbau“) 11 Minuten, 2005, A Interesse und Begabung für Mathematik, Werken, Physik und Chemie sind dir eigen? Du strebst eine vielfältige Ausbildung an und bringst mit - technisches Verständnis - räumliches Vorstellungsvermögen - Freude an und Geschick für handwerkliche Tätigkeit - Genauigkeit - Kreativität - Verantwortungsbewusstsein - Teamfähigkeit Lehrberufe im Metallbereich (Mechanikerberufe): LandmaschinentechnikerIn MaschinenfertigungstechnikIn ProduktionstechnikerIn. Diesen Film finden Sie auf der Sammel-DVD 1402212.
 

1402102your job. Lehrberufe im Metallbereich-Teil 1
 
Laufzeit:11 Minuten
Sprache:Deutsch
bestellen:  
Verkauf: 
Preis: € 12,00 + 20% UST
 
your job. Lehrberufe im Metallbereich-Teil 1
Foto: ams
… da fliegen die Späne (vgl. 022.08 Film 5 „Berufe im Anlagen- und Maschinenbau“) 11 Minuten, 2005, A Was macht z.B. ein/e ZerspanungstechnikerIn? Drehen, Fräsen, Schweißen, an und mit computergesteuerten Maschinen arbeiten oder sie entwerfen interessieren dich? Im Rahmen einer Schnupperlehre kannst du diese Tätigkeiten in einem Betrieb kennen lernen, für die Voraussetzung sind - technisches Verständnis - räumliches Vorstellungsvermögen - Kreativität - handwerkliches Geschick - Genauigkeit - Teamfähigkeit - Verantwortungsbewusstsein - Entscheidungsfähigkeit Lehrberufe im Metallbereich (Schlosserberufe): MetalltechnikerIn – Metallbearbeitungstechnik, KonstrukteurIn, ZerspanungstechnikerIn. Diesen Film finden Sie auf der Sammel-DVD 1402212.
 

1402078your job. Berufe im Bereich Chemie u. Pharmazie
 
Laufzeit:14 Minuten
Sprache:Deutsch
bestellen:  
Verkauf: 
Preis: € 12,00 + 20% UST
 
your job. Berufe im Bereich Chemie u. Pharmazie
Foto: ams
(vgl. 011.36 HTL und Fachschule Chemie, 011.42 Berufe mit Chemie), 2002, A Die Gesundheit der Menschen liegt dir am Herzen, Chemie hat dich immer schon interessiert und du experimentierst gerne mit Flüssigkeiten und/oder Kräutern? Um „Giftmischer“ von Beruf zu werden, brauchst du eine fundierte Ausbildung und: hohe Eigenverantwortung, Geduld/Ausdauer, Kreativität, Eigeninitiative und Selbstständigkeit, Kontakt- und Kommunikationsfreude, Teamfähigkeit, Flexibilität, Mobilität Berufe im Bereich Chemie und Pharmazie: ChemielabortechnikerIn ChemotechnikerIn DrogistIn PharmareferentIn. Diesen Film finden Sie auf der Sammel-DVD 1402209.
 

1402075your job. Berufe in der Haus-/Installationstechnik
 
Laufzeit:15 Minuten
Sprache:Deutsch
bestellen:  
Verkauf: 
Preis: € 12,00 + 20% UST
 
your job. Berufe in der Haus-/Installationstechnik
Foto: ams
2002, A Planung, Herstellung/Materialbeschaffung, Montage und Wartung sowie Behebung von Störungen sind die wesentlichen Tätigkeiten in dieser abwechslungsreichen Branche, für die du mitbringst: Freude an manueller Tätigkeit, Umgang mit technischen Geräten / Maschinen, Genauigkeit und Kreativität, Selbstständigkeit, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität, Mobilität, EDV-/IT-Kenntnisse Berufe in der Haustechnik/Installationstechnik: ElektroinstallationstechnikerIn Sanitär- und KlimatechnikerIn: Heizungsinstallation Sanitär- und KlimatechnikerIn: Lüftungsinstallation Sanitär- und KlimatechnikerIn: Gas- und Wassersinstallation (eigener Film) SonnenschutztechnikerIn. Diesen Film finden Sie auf der Sammel-DVD 1402209.
 

1402064your job. Berufe rund ums Auto
 
Laufzeit:11 Minuten
Sprache:Deutsch
bestellen:  
Verkauf: 
Preis: € 12,00 + 20% UST
 
your job. Berufe rund ums Auto
Foto: ams
2001, A Außer der Begeisterung für alles, was mit Auto zu tun hat, hast du Freude an manueller Tätigkeit und Umgang mit technischen Geräten/Maschinen und arbeitest genau und selbstständig ebenso gerne wie im Team; EDV-/IT-Kenntnisse sind vorteilhaft (Ersatzteillager). Dann sind die hier gezeigten (Lehr)Berufe etwas für dich (vgl. AMS-Berufsinfos in Berufslexikon, Band 1 – Lehrberufe, Jobchancen Lehre – Auto, Schiff, Flugzeug, Transport und Verkehr, Schule – Maschinenbau und Werkstoffingenieurswesen): KraftfahrzeugtechnikerIn (eng verwandt mit Karosseriebautechniker und Spengler), KraftfahrzeugelektrikerIn, LackiererIn, (Universal)SchweißerIn, WerkzeugmaschineurIn, BerufskraftfahrerIn - Lehrausbildung 3 Jahre oder Lehrabschlussprüfung mit 21 Jahren (Voraussetzung: Führerschein C und D und 3 Jahren Berufspraxis). Diesen Film finden Sie auf der Sammel-DVD 1402208.
 

1402063your job. Berufe im Anlagen- und Maschinenbau
 
Laufzeit:16 Minuten
Sprache:Deutsch
bestellen:  
Verkauf: 
Preis: € 12,00 + 20% UST
 
your job. Berufe im Anlagen- und Maschinenbau
Foto: ams
(vgl. 011.32 „HTL und Fachschulen im Bereich Maschinenbau/Teil 1“, 011.34 „HTL und Fachschulen im Bereich Elektronik“) 2001, A Im Anlagen- und Maschinenbau sind vor allem Einzelanfertigungen, weniger Standardlösungen gefragt. Mit dem Bau einer einzigen Maschine oder Großanlage sind eine Vielzahl von Arbeiten verbunden, Basis ist die optimale Zusammenarbeit aller Beteiligten. Für diese abwechslungsreichen Tätigkeiten sind gute Voraussetzungen: Freude an manueller Tätigkeit und am Umgang mit technischen Geräten/Maschinen, Kreativität, Genauigkeit, Selbstständigkeit, EDV-/IT-Kenntnisse sind von Vorteil. CAD-KonstruktionstechnikerIn/TechnischeR ZeichnerIn. legt den Grundstein mit dem Entwurf und Konstruktionsplan einer Anlage oder Maschine (CAD = computer-aided-design) und kann auch hier schon die Belastungen austesten. Beispielhaft für die zahlreichen Berufe im Anlagen- und Maschinenbau werden gezeigt (vgl. AMS-Berufsinfos in Berufslexikon, Band 1 – Lehrberufe, Jobchancen Lehre – Anlagen- und Maschinenbau, Schule – Elektronik, Elektrotechnik, Mechatronik, Fachhochschul-Studiengänge, Studium – Technik): MaschinenbautechnikerIn, MaschinenschlosserIn mit Spezialisierungsmöglichkeiten z.B. KranschlosserIn, MechatronikerIn - verbindet die Fachrichtungen Mechanik und Elektronik, zuständig für Aufstellen, Inbetriebnahme und Warten von Anlagen, ElektromaschinentechnikerIn (ElektromechanikerIn und –maschinenbauerIn); Aufstiegsmöglichkeit z.B. bis BetriebsleiterIn. Diesen Film finden Sie auf der Sammel-DVD 1402208.
 

140203814-was nun? Umweltschutz als Beruf Teil 2
 
Laufzeit:13 Minuten
Sprache:Deutsch
bestellen:  
Verkauf: 
Preis: € 12,00 + 20% UST
 
14-was nun? Umweltschutz als Beruf Teil 2
Foto: ams
(vgl. 020.17 „Umweltschutz als Beruf – Teil 1“: Ausbildungen), 1999, A Beschäftigungsmöglichkeiten finden die AbsolventInnen einschlägiger Schulen in den Bereichen Umweltschutz-Technik und Umweltschutz-Beratung. Dieses Video der Serie „14 - Was nun?” zeigt als typische Berufe: Umwelt- und AbfallberaterIn, z.B: im Vorsorgebereich, als Ratgeber für Recyclingmöglichkeiten (vorgestellt wird auch das Projekt Werkstoffrecycling), im Schulbereich als LehrerIn, und auch als UmweltberaterIn für Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, ChemikerIn (z.B. zum Analysieren von Proben), UmwelttechnikerIn, und vor allem im Bereich Bau und Maschinenbau: Umwelt- und SicherheitsbeauftragteR und Abwasser- und EntsorgungstechnikerIn. Diesen Film finden Sie auf der Sammel-DVD 1402205.
 

140202614-was nun? Neue technische Berufe
 
Laufzeit:20 Minuten
Sprache:Deutsch
bestellen:  
Verkauf: 
Preis: € 12,00 + 20% UST
 
14-was nun? Neue technische Berufe
Foto: ams
(vgl. 020.37 „Berufe im Bereich Multimedia“), 1998, A In diesem Video der Serie „14 - Was nun?” werden Ausbildungen vorgestellt, die zu neuen Berufen im Bereich Multimedia führen: Multi-Media-ProducerIn, Screen-DesignerIn, KommunikationstrainerIn, MitarbeiterIn bzw. GeschäftsführerIn in einem Sound Studio, ProjektleiterIn für spezielle Hard- und Software, ProjektleiterIn für die Präsentation der Kunst in neuen Medien sind Berufe nach Absolvierung eines Multimedia-Kollegs an der Höheren Grafischen Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt in Wien 14 (betont mehr den künstlerischen Aspekt) in Kooperation mit dem TGM in Wien 20 (bietet die technischen Inhalte an) und dem ORF, der Fachhochschule in Hagenberg, OÖ, Studiengang Medientechnik und Mediendesign, oder eines Kurses in der School of Audio-Engineering (SAE) in Wien. SolartechnikerIn, ein Beruf mit Ausbildung in den Bereichen Photovoltaik, Solarthermie, Wärmepumpen- und l.üftungstechnik in der 1. Wiener Solarschule im Berufsausbildungszentrum (BAZ) des Berufsförderungsinstitutes (bfi) in Wien 20 (Solarzentrum Wien). Voraussetzung zum Schulbesuch ist allerdings eine abgeschlossene Lehrausbildung bzw. die Absolvierung berufsbildender Schulen in verwandten Berufen. Diesen Film finden Sie auf der Sammel-DVD 1402251.
 

140201714-was nun? Umweltschutz als Beruf Teil 1
 
Laufzeit:20 Minuten
Sprache:Deutsch
bestellen:  
Verkauf: 
Preis: € 12,00 + 20% UST
 
14-was nun? Umweltschutz als Beruf Teil 1
Foto: ams
(vgl. 020.38 „Umweltschutz als Beruf – Teil 2. Berufe“), 1997, A In diesem Video der Serie „14 - Was nun?” werden der Lehrberuf Entsorgungs- und Recyclingfachmann/-frau und folgende Schulen im Bereich Umweltschutz für die Schwerpunkte: Wirtschaft, Bautechnik, Touristisches Management, Wirtschaftsingenieurwesen, Chemie, Maschinenbau, Technische Gebäudeausrüstung und Energieplanung vorgestellt: Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe des Zisterzienserstiftes Zwettl in Yspertal, NÖ (HLA für Umwelt und Wirtschaft: Wirtschaft/Umweltschutz/Ökologie), Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt in Mödling, NÖ (HTL und Kolleg für Bautechnik, Umwelttechnik), Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus in Retz, NÖ (HLA für Tourismus, Umweltorientiertes Touristisches Management), TGM in Wien 20 (HTL für Wirtschaftsingenieurwesen / Umweltökonomie: Recycling/Design/Umweltrecht/ Projektmanagement/Verfahrenstechnik), Höhere Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt für Chemische Industrie in Wien 17 (HLA für Chemie, Technische Chemie – Umwelttechnik / Speziallehrgang für Berufstätige für Umwelttechnik), Höhere Technische Bundeslehranstalt in Wien 10 (HTL für Maschinenbau – Umwelttechnik), Höhere Technische Bundeslehranstalt in Pinkafeld/Bgld (HTL für Maschinenbau, Technische Gebäudeausrüstung und Energieplanung) Diesen Film finden Sie auf der Sammel-DVD 1402251.