Verkaufskatalog

Willkommen im Verkaufskatalog. Das Österreichische Filmservice bietet in Zusammenarbeit mit dem AMS fachrelevante Informationsmedien zum Verkauf an.
Titel:
Filmnummer:
Stichwort:  aus der Beschreibung
Zum Warenkorb Verkaufsbedingungen
Hinweis: der Verkauf ist nur innerhalb Österreichs möglich. Alle Preise exklusive Mehrwertsteuer.
Allgemeine BerufsinformationenBau und Holz
Berufsinfofilme, Sammel DVDsBetriebsbesuche
Druck, Grafik und MedienGastgewerbe und Tourismus
Gesundheit, Ernährung, SportIT, EDV und Elektronik
Kunst und KulturLand- und Forstwirtschaft, Tierpflege
Mode, Textil, LederPädagogik und Soziales
TechnikTransport, Verkehr, Sicherheit
Wirtschaft und Recht

1402159Berufe mit Mode - Kleider machen Leute
 
Laufzeit:17 Minuten
Sprache:Deutsch
bestellen:  
Verkauf: 
Preis: € 12,00 + 20% UST
 
Berufe mit Mode - Kleider machen Leute
Foto: ams
Besucht wird eine hochkarätige Schneiderwerkstatt, wo KleidermacherInnen ausgebildet werden. Die Modewelt trennt sich in billige Fertigmode von der Stange und hochwertige,qualiltätsvolle Designmode. Dort liegt auch die Zukunft des fast aussterbenden Meisterberufs KleidermacherIn. Die Hutmacherin Julia Cranz lässt die Zuschauer ihre Leidenschaft am Hüte kreieren sehr nachvollziehbar miterleben, für sie ist „Alles Hut“. Der dritte vorgestellte Modeberuf KostümbildnerIn benötigt eine spezielle Kombination an verschiedenen Ausbildungen im Modebereich um diesen, im Hintergrund ablaufenden Beruf auszufüllen. Von Massenware bis opulente Filmbekleidung, das Kostüm soll den Charakter der Künstler unterstreichen, nicht überzeichnen. Diesen Film finden Sie auf der Sammel-DVD 1402217.
 

140202214-was nun? Berufe im Ber. Mode- u. Bekleidungst.
 
Laufzeit:20 Minuten
Sprache:Deutsch
bestellen:  
Verkauf: 
Preis: € 12,00 + 20% UST
 
14-was nun? Berufe im Ber. Mode- u. Bekleidungst.
Foto: ams
(vgl. 020.05 „HBLA und Fachschulen Mode und Bekleidungstechnik”), 1998, A In diesem Video der Serie „14 - Was nun?” werden Berufe nach Abschluss berufsbildender Schulen im Bereich Mode und Bekleidungstechnik vorgestellt: Damen- und HerrenkleidermacherIn (”MaßschneiderIn”), Directrice im Modellsalon, ModedesignerIn bzw. Mode-StylistIn, LederdesignerIn, Accessoire-DesignerIn, ModistIn. Nach Absolvierung eines Speziallehrgangs oder der Ausbildung in der Lehrwerkstätte der Bundestheater ist der Beruf einesR Kostümbildner/sIn möglich. Gerade in diesem Berufsbereich ist es besonders wichtig, den eigenen Ideenreichtum in künstlerische Gestaltung umzusetzen und selbstbewusst ungewöhnliche Wege zu gehen. Diesen Film finden Sie auf der Sammel-DVD 1402251.
 

140200514-was nun? HBLA u. Fachschule Mode u. Bekleid.
 
Laufzeit:25 Minuten
Sprache:Deutsch
bestellen:  
Verkauf: 
Preis: € 11,00 + 20% UST
 
14-was nun? HBLA u. Fachschule Mode u. Bekleid.
Foto: ams
(vgl. 020.22 „Berufe im Mode und Bekleidungstechnik”, 1997, A In diesem Video der Serie „14 - Was nun?” werden folgende Schulen vorgestellt: Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und für Mode und Bekleidungstechnik in Wien 9 (Modedesign), Modeschule der Stadt Wien in Wien 12 (Modedesign und Produktgestaltung / Kleidermachen / Strick- und Wirkmode / Modell-Lederwaren / Modell-Modisterei / Textil), Höhere Bundeslehranstalt für Mode und Bekleidungstechnik in Wien 16 (Modedesign / Modemarketing / künstlerische Gestaltung und Speziallehrgang für Direktricen / Textilrestauratoren / Bühnenkostüm). Diesen Film finden Sie auf der Sammel-DVD 1402203.